verschiedene Perspektiven: und der Coach, lebt er diese Haltung? 

Wie kann man der Ver­schie­den­heit von Men­schen gerecht wer­den und sie darin unter­stüt­zen, neue Per­spek­ti­ven zu erar­bei­ten, wenn man selbst nur einer Welt und Wahr­heit ver­haf­tet ist?

Human Resour­ces Mana­ger in unter­schied­li­chen Bran­chen und Unter­neh­men. Neben der klas­si­schen Per­so­nal­ar­beit Per­­so­­nal- bzw. Füh­rungs­kräf­te­ent­wick­lung sowie inter­na­tio­nale HR-Pro­­­jekte, die sich bei­spiels­weise aus Umstruk­tu­rie­rungs­maß­nah­men und Unterneh­mens­käufen ergeben.

Zuletzt meh­rere Jahre lei­ten­der Ange­stell­ter mit inter­na­tio­na­lem Ver­ant­wor­tungs­be­reich, welt­weit füh­ren­des US-ame­­ri­­­ka­­ni­­schen Unter­neh­men aus dem Bereich der Forschungslabor­industrie in Mün­chen (Umsatz welt­weit ca. 6 Mrd. US-Dol­lar und 8.800 Mit­ar­bei­ter). Eigen­tü­mer ist ein Pri­vat Equity-Unter­­neh­­men (eben­falls USA).

Bera­tun­gen u. Refe­rent seit 2013 (frei­be­ruf­lich) am Bodensee.

  • beruf­li­che Wei­ter­ent­wick­lung, Bewer­bungs­ma­nage­ment, Kri­sen­be­ra­tung, Outplacement
  • Aus­zu­bil­dende mit Lern­schwierigkeiten u. Pro­ble­men im per­­sön­­lich-sozia­­len Bereich
  • Coa­ching für Unter­neh­men, z.B. zu The­men wie Kom­mu­ni­ka­tion oder die Über­nahme neuer Funktionen
  • Bera­tun­gen für Privatpersonen
Ulrich Diez Coaching Foto
Menü